Wann habe ich Anspruch auf einen kostenlosen Bürgertest und wie kann ich dies Nachweisen?

  1. Wer sich freitesten will, kann den PCR-Test als Nachweis vorlegen.
  2. Personen mit einem positiven Eigentest die keinen unverzüglichen Arzttermin für einen PCR-Test bekommen können, können Ihren Eigentest als Nachweis vorlegen. **
  3. Haushaltsangehörige von Infizierten können einen PCR-Test oder einen positiven Eigentest sowie einen Nachweis für die übereinstimmende Wohnanschrift (Ausweis) vorlegen.
  4. Bei Besuchen in Heimen, Krankenhäusern oder anderen Gesundheitseinrichtungen muss die Besuchsabsicht glaubhaft nachgewiesen werden. z.B. mit einer Bescheinigung von dem jeweiligem Krankenhaus oder Heim.
  5. Pflegende Angehörige müssen dies ebenfalls gegenüber der Teststelle glaubhaft nachweisen.
  6. Bei Kleinkinder bis 5 Jahren genügt der Ausweis des erwachsenen Begleiters und bei Schwangeren der Mutterpass.
  7. Ungeimpfte die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, müssen ein ärztliches Zeugnis im Original über die medizinische Kontraindikation vorlegen.
  8. Teilnehmende an Impfwirksamkeitsstudien können sich von den Verantwortlichen der Studien einen Teilnahme-Nachweis ausstellen lassen und diesen vorlegen.
  9. Auch eine Leistungsberechtigte Person nach § 29 SGB IX kann dies durch einen entsprechenden Bescheid nachweisen.

Wann muss ich eine Eigenbeteiligung von 3 Euro bezahlen?

  1. Bei Risikokontakten, wenn die Corona-Warn-App eine rote Warnung anzeigt.
  2. Personen, die am Tag der Testung einen privaten oder beruflichen Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben, schwer an Covid-19 zu erkranken. (Das sind Personen ab 60 Jahren, Personen mit Behinderung oder Vorerkrankungen). Dies gilt auch für Kontakte mit Arbeitskollegen oder Kunden.
  3. Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung in Innenräumen besuchen wollen. (z.B. Kino-/Theaterbesuch, Feierlichkeiten, Familienfeiern, Messen, Konzerte usw.)

Wann muss ich den vollen Preis von 9,50€ bezahlen?

Personen die nicht unter den genannten Testgründen fallen, zahlen den vollen Preis von 9,50€.
 

ZAHLUNGSHINWEIS:

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir aus hygienischen Gründen kein Wechselgeld aus geben können.

** die genannte Regelung gilt nur unter vorbehalt und kann im Einzelfall abgelehnt werden.